Wie wasche ich meine Robin Ruth Tasche?

Endlich hält man sie in Händen, die lang ersehnte Städtetasche von Robin Ruth. Egal ob von New York, London, Paris oder Berlin, sie erinnert uns immer an die schönsten Tage im Jahr.

Stolz trägt man sie bei Wind und Wetter und mit der Zeit stellt sich die Frage, ob man die heißgeliebte Tasche auch waschen kann.

Gute Nachrichten! Man kann. Dabei gibt es nur ein paar Kleinigkeiten zu beachten.

 

Hier die ultimative Waschanleitung:

 

1. Alle Taschen, die zu 100% aus Stoff sind können in kaltem Wasser mit einem milden Waschmittel mit Hand gewaschen werden. Schrubben sollte man sie nicht! Da hinterlässt Kratzer auf der Schrift oder löst sie im schlimmsten Fall ab.

Danach die Tasche an einem luftigen schattigen Ort trocknen lassen. Nicht in den Wäschetrockner und nicht in die Sonne legen!

Jetzt ist die Tasche wie neu J

 

2. Alle Taschen in Lackleder und Lederoptik können einfach mit einem weichen feuchten Tuch ohne Reinigungsmittel abgewischt werden. Trockenwischen und die Tasche strahlt wieder.

Auch hier ganz wichtig nicht mit einem scharfen Schwämmchen oder einem aggressiven Putzmittel rangehen. Das zerkratzt die Oberfläche und die Schrift 

 

Alle Angaben ohne Gewähr.

Viel Erfolg!

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Susii (Mittwoch, 23 Juli 2014 18:34)

    Hi,
    ich finde alle Taschen total schön aber könntet ihr auch eine mit dem Schriftzug "Frankenthal" machen?

    LG Susii

  • #2

    googler (Mittwoch, 23 Juli 2014 18:35)

    kp

  • #3

    Theresa (Montag, 01 Dezember 2014 17:50)

    Kann man eine Tasche auch mit einem eigenem Spruch bedrucken lassen?